zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Niederbachem ist online!

Mitteilung aus dem Rathaus Unter der Adresse niederbachem.de wurde eine eigens für den attraktiven Wachtberger Ortsteil gestaltete Website online geschaltet.

Sie informiert alle Interessierten über die zahlreichen Maßnahmen im Rahmen des sogenannten integrierten Handlungskonzepts, kurz IHK genannt. Dieses auf mehrere Jahre angelegte strategische Entwicklungskonzept für den Ort Niederbachem beinhaltet konkrete Projekte und Maßnahmen, die zur Verbesserung des Ortsbildes, der Wohn- und Lebensqualität sowie der Versorgungs- und sozialkulturellen Lage beitragen. Finanziert werden diese Maßnahmen mit Mitteln der Städtebauförderung des Bundes, des Landes Nordrhein-Westfalen und der Gemeinde Wachtberg.

Ein wichtiger Bestandteil des Gesamtkonzepts ist der Wunsch nach reger Bürgerbeteiligung, die mit dem Internet-Auftritt ein weiteres wichtiges Medium erhält. So können Bürgerinnen und Bürger Mängel im Erscheinungsbild des Ortes einfach online melden, von der ausgefallenen Straßenbeleuchtung bis zur illegalen Müllentsorgung. Aber auch Ideen und Anregungen können mitgeteilt werden. Informationen über alle Projekte im Rahmen des IHK sind umfangreich vorhanden und dokumentieren deren Fortschritte. Zugleich bietet die Seite einen Überblick über die zahlreichen Vereine, Institutionen und Veranstaltungen in Niederbachem und stellt aktuelle Nachrichten aus und über den Ort zur Verfügung.
So wie das IHK von einer Bürgerbeteiligung lebt, so lebt auch diese Plattform vom aktiven Gestalten seiner Nutzer. Die Website niederbachem.de wird wachsen und in Zukunft noch viele Möglichkeiten bieten, diese attraktive Ortschaft noch lebens-und liebenswerter zu gestalten.