zur Twitterseite der Gemeinde Wachtberg

Mitteilungen aus dem Rathaus

15.01.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Gemeindekarneval 2018 (Plakat)

„Zesamme fiere“ am FREITAG, 02. Februar - Wachtberger Gemeindekarneval an neuem Termin !!!

Wachtberg-Berkum (mf) – Was gibt es Schöneres, als zusammen Karneval zu feiern?! „Zesamme fiere“ heißt das diesjährige Motto des Wachtberger Gemeindekarnevals, zu dem die Wachtberger Karnevalsgesellschaften und die Gemeindeverwaltung am FREITAG (!), 02. Februar 2018, ab 19.00 Uhr ins Schulzentrum in Berkum einladen.
mehr ...
15.01.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Kunstkreis-Ausstellung: (v.l.n.r.) „Bewegung nach Gerhard Richter“ von Trude Schundau, „Bewegte Bälle“ von Maria Kontz und „Mauersegler“ von Gabriela Graff-Klapp. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)

Tanzend, fliegend, wirbelnd … Kunstkreis-Ausstellung bewegt

Wachtberg-Berkum (mm) – Tanzende Quallen als Aquatinta-Radierung, wehende Segel als Aquarell-Malerei, bewegte Bälle in Acryl auf Leinwand, Marathon-Läufer als Fotocollage … die Künstlerinnen und Künstler des Wachtberger Kunstkreises haben sich in ihrer aktuell im Rathaus in Berkum gezeigten Ausstellung auf vielfältige Weise und in unterschiedlichen Techniken dem Thema „Bewegung-en“ gewidmet.
mehr ...
09.01.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Marokko - 7.000 km Faszination pur (Plakat)

Marokko - 7.000 km Faszination pur: Multivisionsshow am 12. Januar

Wachtberg-Berkum (hwm) - In Wachtberg kennt man Hans Werner Meurer seit vielen Jahren als Orchesterleiter. Weniger bekannt ist seine große Leidenschaft für Fernreisen mit dem Motorrad.
mehr ...
09.01.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Trio „SpiegelBild“ (Plakat)

Trio „SpiegelBild“ am 26. Januar im Köllenhof

Wachtberg-Ließem - Das Trio "SpiegelBild" in der Besetzung Saxofon, Akkordeon und Klavier wagt einen frischen Blick auf klassische Musik und präsentiert berühmte Werke durch eine ungewöhnliche instrumentale Besetzung in überraschend neuen Farben.
mehr ...
09.01.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Energieberatung: Logo Verbraucherzentrale

Interkommunale Energieberatung: Nächster Termin am 18. Januar in Swisttal

Wachtberg (mm) - Am Donnerstag, 18. Januar 2018 findet von 14.00 Uhr bis 17.45 Uhr der nächste Aktionstag zur Energieberatung in der Region Rhein-Voreifel statt. Beratungsort ist dieses Mal das Rathaus der Gemeinde Swisttal. Die Beratung steht allen Bürgerinnen und Bürgern aus den Kommunen Alfter, Bornheim, Meckenheim, Rheinbach, Swisttal und Wachtberg offen.
mehr ...
04.01.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Sternsinger im Rathaus … Bürgermeisterin Renate Offergeld und Beigeordneter Swen Christian freut’s. (Foto: Gemeinde Wachtberg/mm)

Sternsinger-Aktion 2018

Wachtberg (mm) – In diesen Tagen sind sie wieder unterwegs - die Sternsinger, Mädchen und Jungen im Gewand der Heiligen Drei Könige. In diesem Jahr steht die Aktion unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“
mehr ...
02.01.2018 - Mitteilung aus dem Rathaus Kunstkreis-Ausstellung „Bewegung-en“ (Plakat)

Kunstkreis-Ausstellung „Bewegung-en“ im Rathaus - Vernissage am 10. Januar

Wachtberg-Berkum – Dynamisch, schwungvoll und kräftig im Pinselstrich haben sich die Künstlerinnen und Künstler des Kunstkreises Wachtberg dem Thema „Bewegung-en“ gewidmet. Ihre Bilder stellen sie nun der Öffentlichkeit im Ratssaal des Rathauses der Gemeinde Wachtberg vor.
mehr ...
29.12.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Der Verwaltungsvorstand ist wieder komplett: (vl) Bürgermeisterin Renate Offergeld, Beigeordneter Swen Christian und Kämmerin Beate Pflaumann (Foto: Gemeinde Wachtberg/mf)

Swen Christian zum neuen Beigeordneten ernannt

Wachtberg-Berkum – Bevor denn für den 35-jährigen Swen Christian am 2. Januar die Arbeit im Rathaus startet, erhielt er in Anwesenheit der stellvertretenden Bürgermeister Oliver Henkel und Christian Stock sowie weiteren Vertretern der Wachtberger Politik und den Leitern der Fachbereiche im Rathaus seine offizielle Ernennung zum Beigeordneten durch Bürgermeisterin Renate Offergeld.
mehr ...
22.12.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Bürgermeisterin Renate Offergeld

Weihnachtsgrußwort von Bürgermeisterin Renate Offergeld

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger unserer Gemeinde, endlich ist Weihnachten! Zeit zum Innenhalten, Zeit zum Genießen, aber auch Zeit, das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen.
mehr ...
19.10.1974 - Mitteilung aus dem Rathaus Jazzery mit u.a. Jürgen Dietz. (Foto: Privat)

„Jazzery“ bei Jazz im Köllenhof am 2. Januar

Wachtberg-Ließem - „Jazzery“ ist eine Band, die seit Jahrzehnten in unterschiedlichen Formationen unter der Leitung von Saxophonist Jürgen Dietz Bestandteil der Bonner Jazzszene ist. Die Musik der Band ist eine Mixtur aus Funk, Soul, Jazz und Blues.
mehr ...
18.12.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Wachtberg Imagebroschüre (Karte)

Wachtberg – ein Blick ins Drachenfelser Ländchen

Wachtberg (mm) – Wachtberg mit all seinen schönen und liebenswerten Facetten widmet sich die jetzt neu herausgegebene Imagebroschüre der Gemeinde Wachtberg, „Wachtberg – Ein Blick ins Drachenfelser Ländchen“. „Wachtberg ist schön und wir alle leben gerne hier … das wollten wir zum Ausdruck bringen“, beschreiben Bürgermeisterin Renate Offergeld und Pressesprecherin Margrit Märtens das Projekt und präsentieren stolz das nun vorliegende Heft.
mehr ...
14.12.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Weihnachts-Jazz-Special mit

Christmas At The Cotton Club

Wachtberg-Ließem - Mit der Band Lost In The Jam präsentieren die Gemeinde Wachtberg und KuKiWa e.V. am Dienstag, dem 19. Dezember 2017 um 20.00 Uhr ein exklusives Konzert in der Kulturscheune Köllenhof, mit dem an die großen Zeiten des berühmten und gleichnamigen Jazzclubs erinnert wird.
mehr ...
14.12.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Mitteilung aus dem Rathaus

Neue Streckenführung für die Buslinie 855 in Villip und Villiprott

Wachtberg-Villip/Villiprott - Zum Fahrplanwechsel am 10.12.2017 wird die Streckenführung der Buslinie 855 (Bad Godesberg – Meckenheim) in Villip und Villiprott geändert.
mehr ...
11.12.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Kultur in Wachtberg

An Weihnachten denken: Kultur in Wachtberg gibt’s auch 2018

Wachtberg – Sie suchen noch ein Weihnachtsgeschenk? Eintrittskarten zu kulturellen Events sind immer beliebte Geschenke.
mehr ...
11.12.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Jugendwart Wachtberg: Neuwahlen (Plakat)

Wachtberger Jugendrat wird neu gewählt

Wachtberg (cs) - Fast drei Jahre ist es nun schon her, dass der aktuelle Jugendrat der Gemeinde Wachtberg gewählt und konstituiert wurde: Zeit für Neuwahlen.
mehr ...
11.12.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Die Kinder der KiTa „Glühwürmchen“ strahlen mit ihren Erzieherinnen und Bürgermeisterin Renate Offergeld um die Wette mit dem festlich glänzenden Weihnachtsbaum im Rathaus (Foto: Gemeinde Wachtberg/ie)

„Glühwürmchen“ schmücken Rathaus-Weihnachtsbaum

Wachtberg-Berkum – Fröhlich und aufgeregt schwirrten Niederbachemer „Glühwürmchen“ rund um den Tannenbaum im Rathaus.
mehr ...
23.11.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Kena's Room (Bandfoto)

Jazz im Köllenhof „Kena`s Room“ am 5. Dezember 2017

Wachtberg-Ließem – Brasilianisch geht’s zu beim Dezember-Jazz mit der Jazzband „Kena`s Room“.
mehr ...
20.11.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Karneval in Wachtberg (Narrenkappe)

Gemeindekarneval 2018 schon früher

Wachtberg (mf) – An Traditionen sollte man eigentlich nicht rütteln. Aber der Lauf der Zeit hat gezeigt, dass es manchmal doch besser ist, den sicher mutigen Schritt zu wagen, auch seit Jahren feststehende Veranstaltungen auf einen vermutlich sogar günstigeren Termin zu legen.
mehr ...
20.11.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Bürgerbeteiligung

Gestaltung der Ortsmitte Holzem: Bürgerbeteiligung am 29. November

Wachtberg-Holzem (mm) – Am Mittwoch, 29. November 2017, 18.00 Uhr findet in der ‚Scheune Meurer‘, Krahnhofstraße 17 in Holzem eine Bürgerbeteiligung zur Gestaltung der Ortsmitte statt.
mehr ...
13.11.2017 - Mitteilung aus dem Rathaus Mitteilung aus dem Rathaus

Waldflurbereinigung in der Startphase - Aufklärungsversammlung am 20. November

Wachtberg-Berkum - Alle diejenigen, die die geplante Waldflurbereinigung in Wachtberg unterstützen, haben sich gefreut, als von der Flurbereinigungsbehörde bei der Bezirksregierung in Köln „grünes Licht“ für das Weiterführen des Projekts gegeben wurde.
mehr ...

Weitere Neuigkeiten:
Mitteilungen aus dem Rathaus - Mitteilungen aus der Gemeinde
- Amtliche Bekanntmachungen